CV

Eva Susanne Schmidhuber

Bildende Künstlerin

Studio: Karl-Marx-Str. 58, 12043 Berlin
Kontakt: eva@kiezkieken.de
Instagram: http://www.instagram.com/evasusanneschmidhuber

download CV

download PORTFOLIO

Abschlüsse

2015 Master of Arts in Raumstrategien an der Kunsthochschule Berlin Weißensee

2012 Bachelor of Arts in Kulturwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin

Ausstellungen (Auswahl)

2020 Installation / Objekt „ARTen memory“ bei „Berliner Blau“, Galerie im Körnerpark, Berlin

2020 Künstlerische Fotografien „Großstadtdschungel“, Lange Nacht der Bilder, Berlin

2020 Zeichnung „Seeanemone ruft Europa“, Lange Nacht der Bilder, Berlin

2020 Entwurf „Was wäre wenn ..“ in der Online-Ausstellung des Kunst im öffentlichen Raum Wettbewerbs zum Ernst Thälmann Denkmal bei „wa-wettbewerbe aktuell“

2019 Präsentation Kunstprojekt „Großstadtdschungel“, ZUKUNFT am Ostkreuz, Berlin

2018 Fotografische Zusammenarbeit mit Choreografin Margrét-Sara Guðjónsdóttir (Pervasive Magnetic Stimuli) Sophiensäle / Flutgraben, Berlin; Inkonst, Malmö, Schweden

2018 „Rûaḥ“ (Entwurf und Modell) in der Ausstellung zum Kunstwettbewerb für ein jüdisches Gedenkzeichen in der Frauen-Gedenkstätte Ravensbrück

2017 Ausstellung Kunst-Projekt „Woman.Life.Story“, Kiezspinne, Berlin

2017 Zeichnung „Jeder Euro zählt“ bei „Zwischen Uns“, Lange Nacht der Bilder, Berlin

2016 Foto-Ausstellung „ZEITREISE“ – Projekt Lichtblicke, Rathaus Lichtenberg, Berlin

2015 Performance-Installation: „TAPED“ in der Ausstellung „cool runnings“ im Kühlhaus, Berlin

2015 Performance-Installation „Art Eat“ in der Ausstellung „potential in the ordinary“, kuratiert von Leen Horsford, Galerie Rockelmann&, Berlin

2015 Performance-Installation „Aktion Set“, Bethanien, Berlin; Café OTO, London, England

2014 Performance-Installation „Küchenarbeit“ bei „Labourism“, „Month of Performance Art“ im Zentrum für Kunst und Urbanistik, Berlin

2014 Performance-Installation „Sensual Improvisation“ in Kooperation mit Ariana Bassy, bei „Month of Performance Art“, DING DONG DOM (HAU), Berlin

2014 Realisierung des Denkmals „Klang der Erinnerung“, Gedenkstätte Sachsenhausen

2013 Performance-Installation und Video-Installation „Accidentologies“ in Kooperation mit Eva Giannakopoulou bei „Ringschau“, Berlin

2013 Performative Zeichnung „Echo“ in Kooperation mit Lerato Shadi und Kika Yang, bei „Ringschau“, Berlin

2012 Performance-Installation „endless theatre“, bei „Moderne Proben“, Haus der Berliner Festspiele, Berlin

2012 Intervention „Dachproben“ in Kooperation mit Sonja Hornung, Kika Yang bei „Moderne Proben“, Haus der Berliner Festspiele, Berlin

2012 „Tijuana / San Diego“ dokumentarischer Kurzfilm über die US-mexikanische Grenze

Auszeichnungen / Förderungen

2018 Fotokunst-Projekt „Großstadtdschungel“, gefördert von Künste öffnen Welten, Bundesministerium für Bildung und Forschung

2017 2. Platz des Kunstwettbewerbs für den Entwurf „Rûaḥ“ für ein jüdisches Gedenkzeichen für die Frauen-Gedenkstätte Ravensbrück

2017 Fotokunst-Projekt Woman.Life.Story I+II gefördert von AKSB und Frauen ID, Bundesministerium für Bildung und Forschung

2015 Kunstprojekt Lichtblicke-Kiezkino in Lichtenberg, gefördert von Künste öffnen Welten, Bundesministerium für Bildung und Forschung

2014 1. Platz des Wettbewerbs „Gedenken an die 27“ für das Gedenkzeichen „Klang der Erinnerung“, Realisierung in der Gedenkstätte Sachsenhausen

2005 Ehrenpreis des Vereins der humanistischen Freunde Bayreuth für den Film „Medea“

2003 Zeichnungen: „Blauer Turm“ und „Zukunftsvision“ 1. Preis im internationalen Denkmalpflegewettbewerb (Schloss Habelsee)

2002 Zeichnung „Graffiti“, Preisträgerin Europäischer Wettbewerb (Bundessieg, Preis der Kultusministerkonferenz)


Publikationen / Presseberichte (Auswahl)

Ausstellung „Zeitreise“:

„Zeitreise im Rathaus“ Ausstellung zum Kunstprojekt „Lichtblicke in den Rathaus Nachrichten Lichtenberg 2016: http://rathausnachrichten.de/zeitreise-im-rathaus/

Performance-Installation: „Sensual Improvisation“:

Documentation of MPA, Museum of Modern Art (Video min. 15-17)
https://moma.org/explore/inside_out/2014/08/11/performance-platform-perspectives-a-documentary-project-about-mpa-berlin/

Gedenkzeichen „Klang der Erinnerung“:

Märkische Online Zeitung, 13.10.2014: Berührende Klänge für individuelles Gedenken, Dagmar Möbius: http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1335794/

Berliner Zeitung, 12.10.2014: Gedenken an 27 ermordete KZ-Häftlinge:
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/gedenken-an-27-ermordete-kz-haeftlinge-170914

Bild: Klingendes Denkmal für Widerstandskämpfer in Sachsenhausen: http://www.bild.de/regional/berlin/klingendes-denkmal-fuer-widerstandskaempfer-38059230.bild.html

Performance-Installation: „endless theatre“, Intervention “Dachproben”:

Katalog Moderne Proben, Haus der Berliner Festspiele, Kunsthochschule Berlin Weißensee, 2013